Allgemeine Geschäftsbedingungen zu den Kursen

Anmeldung

Die Kursanmeldung erfolgt direkt via Homepage. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Im Falle einer Überbuchung wird der Teilnehmende informiert und eine Warteliste erstellt.

Durchführung

Wir behalten uns vor, Kurse kurzfristig abzusagen, wenn diese unsere Qualitätsstandards hinsichtlich Teilnehmerzahl nicht erfüllen.

Kurseinladungen und Gebühren

Zirka 5 Wochen vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmenden die Kurseinladung mit detaillierten Angaben zum Kurs, Vorbereitungsmaterial sowie die Rechnung. Die Rechnung ist vor Kursbeginn zahlbar. Der Zeitpunkt des Kursbeginns ist entscheidend für die Rechnungstellung bezüglich Mitglieder- oder Nichtmitgliederpreis.

Die Korrespondenz wird den Teilnehmern an ihre Privatadresse zugestellt. Adressänderungen und Wechsel des Arbeitgebers sind uns umgehend mitzuteilen. In den Kursgebühren inbegriffen sind neben dem Präsenzunterricht die umfassenden Lehrmittel. Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Nicht besuchte Kurstage können nicht nachgeholt werden und werden nicht rückerstattet.

Annullierung und Kostenfolgen

Kursannullierungen haben schriftlich zu erfolgen. Es werden folgende Gebühren verrechnet.

  • Annullierung bis Anmeldeschluss: 0% der Kurskosten
  • Annullierung bis 15 Tage vor Beginn: 50% der Kurskosten
  • Annullierung 14 Tage vor und ab Kursbeginn: 100% der Kurskosten

Rückerstattung nach Kursbeginn (gelangt nur zur Anwendung bei Kursen mit mehr als 5 Kurstagen)

In begründeten Ausnahmefällen werden 70% der nicht verbrauchten Kursgebühren auf schriftliches Gesuch hin zurückerstattet.

Als Begründungen werden akzeptiert (sofern nachgewiesen): Krankheit, Unfall oder Mutterschaft.

Kursabschluss

Wenn mindestens 80% der Kurstage besucht sind, erhalten die Teilnehmenden eine detaillierte Kursbestätigung.

Versicherung

Die Versicherung ist vollumfänglich Sache jedes Teilnehmenden. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann santésuisse nicht haftbar gemacht werden.

Ansprechpartner