Vernehmlassung


03.03.2017

Stellungnahme santésuisse zur Änderung der Transplantationsverordnung

santésuisse unterstützt die Änderung der Transplantationsverordnung mit einigen Konkretisierungsanforderungen. Es fehlt unter anderem eine klare Regelung, wenn der Spender die Versicherung wechselt oder eine genauere Abklärung der Zusammenhänge zwischen den Kosten der Nachbehandlung und der Nachversorgung sowie der Rolle der Hausärzte.

Ansprechpartner

Dokumente