infosantésuisse Nr. 4/2016

infosantésuisse


28.09.2016

infosantésuisse Nr. 4/2016

Die Nummer 4 von infosantésuisse, dem Magazin der Schweizer Krankenversicherer, ist erschienen.

In der aktuellen Ausgabe legt santésuisse dar, wie die ambulante Tarifstruktur TARMED etappenweise und nachhaltig revidiert werden kann. Mit Pauschalen sollen Standardprozesse der Leistungserbringung, primär die invasiven Eingriffe, abgebildet werden. Die Pauschalen können kapitelweise in Kraft gesetzt und neue medizinische Leistungen in Form von Pauschalen aufgenommen werden. Die Einbettung in die aktuell gültige Tarifstruktur ermöglicht einen rollenden Umbau und die laufende Erneuerung der Struktur. Wer profitiert? Einerseits die Ärzte, weil die veraltete Tarifstruktur endlich modernisiert werden kann, andererseits die Prämienzahler, da die Anreize zur Mengenausweitung in teuren Leistungsbereichen vermindert werden.

Dies und mehr lesen Sie im aktuellen infosantésuisse.

Interessiert? Dann lesen Sie einen Artikel der aktuellen Ausgabe sowie das Inhaltsverzeichnis elektronisch:

Bestellen Sie infosantésuisse Nr. 4/2016 in gedruckter Form für zehn Franken oder abonnieren Sie die sechs Ausgaben des Magazins der Schweizer Krankenversicherer gleich für ein Jahr zum Preis von 54 Franken:

Bestellen

Contatto

Documenti