Totalrevision Krankenversicherungsfachperson mit eidg. Fachausweis

Der Abschluss zur Krankenversicherungsfachperson hat sich in der Krankenversicherungsbranche bewährt und eröffnet sehr gute Berufs- und Karrierechancen. Es zeigt sich, dass Mitarbeitende mit einem Krankenversicherungsfachausweis einen starken Praxisbezug mitbringen. Diese praxiserprobten Fachspezialistinnen und -spezialisten sind in der Lage, komplexe Fragestellungen verständlich zu machen und fachkundig zu bearbeiten, Kundinnen und Kunden individuell und professionell zu beraten und zu betreuen.

Um auch in Zukunft ein für die Lehrgangsteilnehmenden und die Krankenversicherer optimales Profil anzubieten, wird die Prüfungsordnung ab 2023 bis 2025 umfassend revidiert.

Ausgangslage

Die bisherige Prüfungsordnung ist aus dem Jahre 2008 datiert und die letzte Änderung wurde im Jahr 2016 durch das SBFI genehmigt. Die Arbeitsweisen und der digitale Fortschritt haben in der Krankenversicherungsbranche sowie auch bei den Kundenbedürfnissen Veränderungen bewirkt. Weiter hat sich das Umfeld in der Bildung und der Prüfungsdurchführung, vor allem durch die Digitalisierung und den Generationenwandel, stark verändert.

Diese Ausgangslage zeigt einen klaren und wichtigen Revisionsbedarf.

Wo stehen wir heute?

Mitte November 2022 hat santésuisse zusammen mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) formell die Totalrevision der Prüfungsordnung eingeleitet.
Die Bewilligung des Qualifikationsprofils durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) wurde ein Monat früher als geplant Ende Juni 2023 erhalten.

Aktuell ist die Prüfungsordnung auf Deutsch erstellt und wird in die Landessprachen Französisch und Italienisch übersetzt.

Der Lehrgang wird jetzt mit grossem Engagement von vielen Expertinnen und Experten aus der Branche erstellt.

Welches sind die nächsten Schritte?

Wir rechnen damit, dass die neue Prüfungsordnung formell bis zum Sommer 2025 in Kraft gesetzt werden kann.

Wann startet der erste Lehrgang nach neuem Format?

Die ersten Lehrgänge die auf diese Prüfungsordnung ausgerichtet sind, kommen in der zweiten Aprilwoche an den Start. Ab Mitte Februar sind die Anmeldungen für die Lehrgänge offen. Dieser Jahrgang kann somit im Mai 2025 gemäss neuer Prüfungsordnung abschliessen.

Dieser Lehrgang (mit 2 oder 3 Semestern Dauer) ist heute auf der Website bereits provisorisch aufgeschaltet. Gerne können Sie sich «mit Interesse» unverbindlich anmelden, damit wir Sie informieren können, sobald mehr Details zum Lehrgang bekannt sind. Ebenfalls finden Sie dort die nächsten Informationsanlässe zum Lehrgang.