Kanton Uri: santésuisse begrüsst Verordnungsänderung über die Nichtbezahlung von Prämien und Kostenbeteiligungen

Vernehmlassung


21.04.2017

Kanton Uri: santésuisse begrüsst Verordnungsänderung über die Nichtbezahlung von Prämien und Kostenbeteiligungen

In ihrer Stellungnahme zur vorgeschlagenen Verordnungs- und Reglementsänderung des Urner Regierungsrates über die Nichtbezahlung von Prämien und Kostenbeteiligungen begrüsst santésuisse die Bezugnahme auf das Datenaustauschprojekt zum Artikel 64a KVG von santésuisse und der GDK. Insbesondere wird das erarbeitete Datenaustauschkonzept in den kantonalen Vorgaben widergespiegelt.

Ansprechpartner

Dokumente