Offre d'emploi


30.11.2021

Fachexperte/in Pflege 80-100%

santésuisse ist der führende Branchenverband der in der Schweiz tätigen Krankenversicherer und vertritt ihre Interessen gegenüber Behörden, Verhandlungspartnern und der Öffentlichkeit.

Die Abteilung Grundlagen von santésuisse ist die Schnittstelle zwischen Gesundheitspolitik und Ökonomie. Zur Ergänzung dieses interdisziplinären Teams an unserem Hauptsitz in Solothurn suchen wir per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Fachexperte/in Pflege 80-100%

Das Aufgabengebiet

  • Führen von Projekten im Bereich Krankenpflege unter ökonomischen Gesichtspunkten mit Beteiligung aller Stakeholder
  • Umsetzung und Bewirtschaftung von Vereinbarungen im Pflegebereich
  • Einflussnahme auf Systementwicklung im Bereich Krankenpflege
  • Vertreten der Interessen von santésuisse in Arbeitsgruppen
  • Erarbeiten von Grundlagen und Positionen, sowie Verfassen von Stellungnahmen
  • Einflussnahme bei der Weiterentwicklung der Krankenpflege in der Schweiz
  • Aufbereiten und Analyse von statistischen Daten im Bereich der Krankenpflege
  • Studium von relevanten wissenschaftlichen Publikationen im Bereich der Krankenpflege
  • Mitarbeit bei Publikationen im Bereich der Pflege, Verfassen von kurzen Texten im Rahmen der Verbandszeitschrift
  • Erarbeiten von Grundlagen bei Medienanfragen zu Fragen zur Pflege

Das Anforderungsprofil

  • Höhere Ausbildung im Bereich Pflege oder Public Health
  • Gesundheitsökonomische Weiterbildung und /oder Erfahrung bevorzugt im Bereich Pflege
  • Mehrjährige Berufserfahrung, wenn möglich Erfahrung im Bereich der Krankenversicherung in der Schweiz
  • Kenntnis der Bedarfsermittlung von Pflegeleistungen in der Schweiz erwünscht
  • Bereitschaft die Interessen der Krankenversicherer zu vertreten
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft, sowie Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Teamfähigkeit und von Vorteil Leadership-Kompetenzen
  • Sicheres und kompetentes Auftreten in internen und externen Gremien
  • Analytische Fähigkeiten sowie die Fertigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich schriftlich und mündlich darzulegen
  • Stilsichere Deutschkenntnisse, Französisch von Vorteil

Wir bieten Ihnen
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe an einer spannenden Schnittstelle zwischen Ökonomie, Pharmazie und Medizin und in einem gesundheitspolitisch bedeutenden Bereich. Neben fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und Entwicklungspotential erwarten Sie ein dynamisches Umfeld, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne Infrastruktur. Unser Hauptsitz ist an zentraler Lage an der Aare gelegen und nur wenige Gehminuten von der Solothurner Altstadt und dem Bahnhof entfernt.

Der Kontakt
Falls Sie diese spannende Aufgabe anspricht und Sie ein Umfeld suchen, in welchem Sie etwas bewegen können, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Hier bewerben

santésuisse, Franziska Ambühl, Expertin Human Resources, Römerstrasse 20, 4502 Solothurn


Partager le post