Offre d'emploi


22.11.2019

Leiter/in Publizistik 100%

santésuisse ist der führende Branchenverband der in der Schweiz tätigen Krankenversicherer und vertritt ihre Interessen gegenüber Behörden, Verhandlungspartnern und der Öffentlichkeit.

Die Abteilung Politik und Kommunikation ist eine zentrale Stelle des Verbands und kommuniziert auf viel-fältigen Kanälen mit der Öffentlichkeit und der Politik. Wir suchen zur Verstärkung des Teams eine/n neue/n Mitarbeitende/n in Solothurn als

Leiter/in Publizistik 100%

Das Aufgabengebiet

  • Konzeptionelle, inhaltliche und operative Erarbeitung der Verbandspublikationen
  • Redaktor/in für das Verbandsmagazin «infosantésuisse», d.h. Planung und konzeptionelle Weiterentwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter und der Direktion
  • Redaktor/in der santésuisse-Publikationen „Brennpunkt“ und „VR/CEO Bullettin“. Diese Publikationen richten sich an das Parlament respektive die Verbands-Mitglieder
  • Themenplanung, Recherche, Interviews, Briefings, Datenbeschaffung
  • Schreiben von eigenen Texten auf journalistischem Niveau sowie Auftragsvergabe an interne und externe Autoren. Dazu gehört das Aufbereiten und Redigieren von Texten
  • Übersetzungen veranlassen und koordinieren, Begleitung Layoutphase sowie Erteilung von «Gut zum Druck»
    Verbreitung der Publikations-Inhalte über die Social-Media-Kanäle
  • Unterstützung der Abteilung beim Erstellen und Umsetzen von Konzepten, beim Verfassen/Redigieren/Lektorieren von Medienmitteilungen, Referaten, Bürgerbriefen und bei der redaktionellen Überarbeitung von Broschüren, Unterrichtsmaterialien, Internetinhalten etc.
  • Führung der Abteilung mit zwei Mitarbeitenden

Das Anforderungsprofil

  • Erfahrene/r Fachspezialist/in Unternehmenskommunikation oder Journalist/in
  • Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich und zielgruppengerecht redaktionell aufzubereiten
  • Stilsicheres Deutsch, gute Französischkenntnisse
  • Branchenkenntnisse von Vorteil
  • Hohes Interesse an gesundheitspolitischen Fragestellungen
  • Selbstständiges, sehr sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten
  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit internen und externen Kontakten
  • Grosse Belastbarkeit auch in Stresssituationen und Zuverlässigkeit (Termintreue)

Wir bieten Ihnen
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem gesundheitspolitisch bedeutenden Bereich. Neben fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und Entwicklungspotenzial erwartet Sie ein dynamisches Umfeld, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne Infrastruktur. Unser Hauptsitz ist an zentraler Lage an der Aare gelegen und nur wenige Gehminuten von der Solothurner Altstadt und dem Bahnhof entfernt.

Der Kontakt
Falls Sie diese spannende Aufgabe anspricht und Sie ein Umfeld suchen, in welchem Sie etwas bewegen können, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

hr@santesuisse.ch

santésuisse, Franziska Ambühl, Leiterin Human Resources, Römerstrasse 20, 4502 Solothurn

 

Interlocuteur

Documents