Offre d'emploi


13.12.2019

Persönliche/n Mitarbeiter/in der Direktorin und Leiter/in Direktionssekretariat 80-100%

santésuisse ist der führende Branchenverband der in der Schweiz tätigen Krankenversicherer und vertritt ihre Interessen gegenüber Behörden, Verhandlungspartnern und der Öffentlichkeit.

Die Direktion von santésuisse mit dem Direktionssekretariat nimmt zentrale Aufgaben für die ganze santésuisse-Gruppe wahr. Das Team setzt anspruchsvolle, terminkritische und vielfältige Aufgaben um und ist zugleich organisatorischer Dreh- und Angelpunkt. An unserem Hauptsitz in Solothurn suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Persönliche/n Mitarbeiter/in der Direktorin und Leiter/in Direktionssekretariat 80-100%

Engagiert und vorausschauend unterstützen Sie lösungsorientiert die Direktorin von santésuisse und sind ihre rechte Hand. Die Direktorin ist zugleich Vorsitzende der santésuisse-Gruppe (santésuisse, tarifsuisse ag, SASIS AG und SVK), was den Aufgabenbereich zusätzlich anspruchsvoll macht.

Das Aufgabengebiet

  • Vorbereitung und Begleitung von Direktions- und Gruppenleitungssitzungen inklusive Protokollführung
  • Koordination der Vorbereitungen für die Verwaltungsratssitzungen
  • Koordination der Agenda und Bereitstellen der Dokumente für interne und externe Sitzungen/Gespräche/Veranstaltungen
  • Selbständiges Bearbeiten der Mailbox der Direktorin sowie allgemeine Korrespondenz
  • Verfassen von Aktennotizen und Gesprächsprotokollen
  • Professionelle Archivierung von Dokumenten und Unterlagen, sowohl elektronisch als auch physisch
  • Erstellen und/oder redigieren von Präsentationen
  • Führung des Direktionssekretariats (3 Mitarbeiterinnen) 

Das Anforderungsprofil

  • Höherer Abschluss (FH, Uni, z.B. Betriebswirtschaft)
  • Umfangreiche Erfahrung in komplexen Organisationen und als Drehscheibe in organisationsübergreifender Zusammenarbeit mit politisch geprägten Themenbereichen
  • Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitswesens und Interesse an gesundheitspolitischen Entwicklungen
  • Ausgeprägtes analytisches, vernetztes und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sehr hohe Qualitätsansprüche und verlässliches Zeitmanagement
  • Verantwortungsbewusst, belastbar und flexibel, hohes Mass an Eigeninitiative
  • Adressatengerechte und stilsichere Korrespondenz und Kommunikation in der deutschen und französischen Sprache sowie selbstsicheres und professionelles Auftreten
  • Sehr hohe Diskretion und Loyalität 

Wir bieten Ihnen
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem gesundheitspolitisch bedeutenden Bereich. Neben fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und Entwicklungspotential erwartet Sie ein dynamisches Umfeld, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne Infrastruktur. Unser Hauptsitz ist an zentraler Lage an der Aare gelegen und nur wenige Gehminuten von der Solothurner Altstadt und dem Bahnhof entfernt.

Der Kontakt
Falls Sie diese spannende Aufgabe anspricht und Sie ein Umfeld suchen, in welchem Sie etwas bewegen können, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

hr@santesuisse.ch 

santésuisse, Franziska Ambühl, Leiterin Human Resources, Römerstrasse 20, 4502 Solothurn

 


Partager le post

Interlocuteur

Documents