Detail


17.09.2020

NZZ

ZH: Psychiater betrügt Kassen um Millionen

Ein Zürcher Psychiater betrog Krankenkassen mit der Abrechnung fiktiver Behandlungen um 2 Millionen – ein besonders krasser und stossender Fall, sagt Matthias Müller von der santésuisse. Die «NZZ» erklärt im Artikel ausführlich die Wirtschaftlichkeitsprüfungen von santésuisse.


Partager le post