Corona ohne Ende? Eine Tour d’Horizon aus Sicht des Bundes, der Kantone, Politik und Krankenversicherer

Im Rahmen des 32. Forums der Krankenversicherer erfahren Sie am 21. April 2021 aus erster Hand, wie Politik, Verwaltung und Krankenversicherer die Pandemie und aktuelle Branchenthemen erleben – und wie die Zukunft aussehen könnte. Für die ca. einstündige Sendung hat santésuisse einige der wichtigsten Akteure des Gesundheitswesens gewinnen können.

32. Forum der Krankenversicherer Programm vom Mittwoch, 21. April 2021, ab 9.00 Uhr:

  • Heinz Brand (Verwaltungsratspräsident santésuisse) und Verena Nold (Direktorin santésuisse): Das bewegt die Branche der Krankenversicherer
  • Anne Lévy (Direktorin BAG): Corona aus Sicht des Bundes – Rück- und Ausblick
  • Lukas Engelberger (Basler Gesundheitsdirektor sowie Präsident GDK): Corona aus Sicht der Kantone – Rück- und Ausblick
  • Lorenz Hess (Nationalrat, Die Mitte): Stand der Beratungen im Parlament
  • Heinz Brand und Verena Nold: Fazit, Verabschiedung

Moderation: Martin Spieler

Die Sendung wird vorab aufgezeichnet und dauert ca. 60 Minuten. Ab dem 21. April 2021, 9.00 Uhr, können Sie das KV-Forum hier jederzeit anschauen.

Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen: Bitte schicken Sie uns allfällige Fragen bis am Dienstag, 06.04.2021 an apk@santesuisse.ch und schreiben Sie, an wen sie gerichtet sind.